Bandsägemaschine

3-Rad 3V

motorleistung-maschinen-panhans

MOTORLEISTUNG
3,0 kW / 4,0 PS

spannung-maschinen-panhans

SPANNUNG
400 V / 50 Hz

platzbedarf-maschinen-panhans

PLATZBEDARF
ca. 3464 x 1110 x 3400 mm

Mit dem Modell 3V bietet PANHANS eine Bandsäge, die auch für sehr große Werkstücke geeignet ist. Der großzügige Arbeitstisch und die spezielle Konstruktion, bei der das Sägeblatt über 3 Räder geführt wird, macht dies möglich.

Technische Daten
Raddurchmesser 3 x 600 mm
Sägeblattgeschwindigkeit 1550 m/min
Schnitthöhe/-breite max. 1000 mm / 1450 mm
Sägeblattlänge max. 7700 mm
Sägeblattbreite von 15 – 35 mm (0,6 mm stark)
Tischgröße 1940 x 1000 mm aus Stahl
Tischhöhe 825 mm
Absaugstutzen 4 x Ø 100 mm
Transporthöhe 2780 mm zuzüglich Palette
Gewicht netto ca. 1000 kg
ART.-NR.: 5301
panhans_3rad3v_1000px

KONSTRUKTION
Die Konstruktion der Bandsäge ist funktionell und gut durchdacht. Die sorgfältig gefertigten Funktionselemente und die Komponenten der Bandsäge sind aus hochwertigem Stahl gefertigt.

BEDIENFELD
Alle Bedienelemente zur exakten Einstellung der Bandsäge sind übersichtlich angeordnet und frei zugänglich.

SÄGEBLATTWECHSEL
Weit zu öffnende Türen geben den Weg zum Sägeblatt frei und ermöglichen somit einen mühelosen Sägeblattwechsel. Das Band lässt sich einfach einlegen und spannen. Für diesen Vorgang lässt sich der Sägeblattschutz mit wenigen Handgriffen öffnen.

ARBEITSTISCH
Der Arbeitstisch der Bandsäge besteht aus feingehobeltem Stahl. Für einen individuellen Arbeitsablauf sind die Tischeinlagen auswechselbar.

BANDSÄGEBLATTFÜHRUNG APA
Die Bandsäge 3V verfügt über die Hochleistungs-Bandsägeblattführung APA 2, oben Größe 2 und unten Größe 1. Gehärtete Rücken- und Seitenrollen fixieren dabei das Sägeblatt und halten es auch unter extremen Einsatzbedingungen in der richtigen Position.

BLATTSPANNANZEIGE
Blattspannanzeige zur Einstellung der empfohlenen Spannnung.

HÖHENVERSTELLUNG
Die Höhenverstellung der oberen Sägeblattführung erfolgt motorisch und ermöglicht eine Schnitthöhe von 1000 mm.

SCHUTZVORRICHTUNG
Der Sägeblattschutz der Bandsäge 3V ist aus Stahlblech gefertigt. Schutztüren sind zudem mit einem Endschalter gesichert.

AUSSTATTUNGSDETAILS + OPTIONEN:

3-RAD-3V-Bandsaegemaschinen-PANHANS-HOKUBEMA-Detail-optionaler-Saegeblattantrieb

optimaler Sägeblattantrieb

Vollguss-Stahlräder mit großen Durchmessern sorgen für einen sicheren und blattschonenden Lauf.
Abriebfeste Gummiauflagen, ballig geschliffen, führen das Sägeblatt exakt in der gewünschten Position.
Ein Garant für höchste Präzision bei maximaler Blattlebensdauer.

3-RAD-3V-Bandsaegemaschinen-PANHANS-HOKUBEMA-Detail-vielseitiges-Anschlaglineal

vielseitiges Anschlaglineal

Das vielseitige Anschlaglineal ist umlegbar und dadurch universell nutzbar. Das umlegbare Anschlaglineal ist links und rechts des Sägeblattes einsetzbar; Hochstellung für breite Teile, Flachstellung für schmale Teile.

3-RAD-3V-Bandsaegemaschinen-PANHANS-HOKUBEMA-Detail-starker-Antrieb

starker Antrieb

Der Antriebsmotor der Bandsäge 3V ist großzügig ausgelegt und leistungsstark sowie energieeffizient. Auch großvolumige Werkstücke lassen sich ohne Schwierigkeiten bearbeiten.

3-RAD-3V-Bandsaegemaschinen-PANHANS-HOKUBEMA-Detail-zentrale-Steuerung

zentrale Steuerung

Alle wichtigen Einstellung werden über eine zentral angebrachte Steuerung vorgenommen. Dabei ist die
Bedienung und die Bedienelemente übersichtlich angeordnet und leicht verständlich sowie selbsterklärend
aufbereitet. Zudem verfügt die Maschine über zwei separat angebrachte Not-Aus-Taster.

  • Stufenlose regulierung der Bandgeschwindigkeit

    Von ca. 310 – 1860 m/min über Frequenzumformer mit Druckknopfschaltung, inkl. verschleißfreier Motorbremse

    ART.-NR.: 5213

  • Verstärkter Motor 4,0 KW, 400 V / 50 HZ

    ART.-NR.: 5186

  • Laser Richtlicht

    ART.-NR.: 5310

  • Bandsägeblatt

    7700 x 25 x 0,6 mm, Mindestabnahme 3 Stück

    ART.-NR.: 5427

  • Einweisung durch Werkstechniker

    Oder Schulung im Werk Sigmaringen für die bestellte Maschine, zzgl. der Reisekosten, wenn die Einweisung beim Kunden vor Ort erfolgt

    ART.-NR.: 4172

  • Gewährleistung Plus+12

    12 Monate erweiterte Gewährleistung (im Anschluss an die gesetzliche Gewährleistungsfrist von 12 Monaten) nicht auf Verschleißteile – Gewährleistung 1 Jahr auf Teile

    ART.-NR.: 4258

  • Wartung und Inspektion

    Jährliche Wartung und Inspektion vor Ort nach Wartungsplan, Ersatzteile werden separat berechnet, zzgl. der Reisekosten

    ART.-NR.: 4175